Qualität ist eine Haltung. Ihre Haltung.

"Qualität beginnt bei den Menschen, nicht bei den Dingen." (P. B. Crosby)

Wertschöpfung ist mehr denn je eine Frage menschlicher Leistung - und Leistung eine Frage der Haltung. Die MQ Gesellschaft für MehrQualität konzentriert sich ganz auf den Faktor Mensch. Für mehr Qualität in Ihrem Unternehmen entwickeln wir individuelle Weiterbildungen, Beratungen und Coachings. Nutzen Sie unsere Kompetenzen und entwickeln Sie Ihre Organisation nachhaltig weiter. 

Je personalintensiver Ihr Geschäft, desto wichtiger wird Qualität. Je kreativer, selbstbewusster und charakterstärker Ihre Mitarbeiter, desto anspruchsvoller die Umsetzung. Medien, Kultur, Beratung, Bildung und soziale Dienstleister sind daher klassische Schwerpunkte unserer Tätigkeit. Wir wenden uns an Führungskräfte, Führungsnachwuchs, Personal mit besonderen Aufgaben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in QM-Abteilungen. Was ist Ihr Thema? Lassen Sie uns reden.

Qualität beginnt bei Ihnen.

Das sagen unsere Kunden über uns.

Unser Blog

23.11.2018 // Kommunikation im Audit – Auditieren ist mehr als Dokumente wälzen // Der Erfolg eines Audits hängt maßgeblich davon ab,  dass die Kommunikation zwischen Auditor und auditierten Personen stimmt. Erfolgsfaktoren für ein gutes Audit sind: Auditor*innen kennen ihren Auftrag und ihre Rolle. Auditor*innen sind in der Lage, Fragetechniken richtig einzusetzen. Auditor*innen beherrschen Grundlagen des aktiven Zuhörens. Auditor*innen gehen ergebnisoffen in ein Audit.     Im Audit reicht es in […]
04.10.2018 // Teil 1 – Warum es keine gute Idee ist, „mal eben“ Feedback zu geben und wie Sie richtig gutes Feedback geben können. // Teil 1 – Feedback-Theorie Ob Trainer*in, Chef*in oder Ausbilder*in – Mitarbeiter*innen, Teilnehmer*innen oder Kolleg*innen – Feedback gehört zum täglichen Geschäft. Feedback zum Projektstand, Feedback zur Rede heute morgen, Feedback zum Gesamtverhalten oder Feedback zu einem konkreten Arbeitsergebnis. Im Vorbeigehen, im persönlichen Gespräch, in der Konferenz unter Mitwirkung aller anderen Kolleg*innen. Die meisten Feedbackgeber*innen nehmen für […]
04.10.2018 // Teil 2 – Warum es keine gute Idee, „mal eben“ Feedback zu geben und wie Sie richtig gutes Feedback geben können. // Teil 2 – Zwei Thesen zum Feedback These 1 Insbesondere Menschen, die sehr für ihren Job brennen oder sich mit „Leib und Seele“ engagieren vermischen in ihrer Wahrnehmung häufig ihre Rolle und ihr Selbst. Feedback trifft entsprechend nicht ein bestimmtes Verhalten in der Ausübung einer beruflichen Rolle oder Funktion, sondern den ganzen Menschen. Das Feedback in […]

DIE NÄCHSTEN TERMINE

13
DEZ
Training im Journalismus
10
JAN
BarCamp Kommunikation
16
JAN
Intensiv-Lehrgang "Qualitätsmanagement für Medien nach der ISO 9001"