Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. 

 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität.

Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für ein persönliches Coaching zu den angegebenen Themen oder ein Training-on-the-Job.

Sprechen Sie uns an - wir freuen uns!

E-Mail: mail_at_mq-koeln.de

Thema
Termin
Dozenten

Das sagen Teilnehmer/-innen:
"Mir hat am meisten gebracht, dass Theorie und Praxis immer abgewechselt wurden und immer mit Beispielen gearbeitet wurde.
Auf Fragen wurde flexibel eingegangen. Die Theorie ist sofort auf die Praxis anwendbar. Ich empfehle den Lehrgang, weil er einen neuen Blick auf den Alltag ermöglicht und Strukturen aufzeigt, die sonst eventuell unbewusst sind. Gleichzeitig gibt der Lehrgang Instrumente an die Hand, diese Strukturen zu analysieren und zu optimieren." (Wiebke Breuckmann, Radio Berg)

"Meine wichtigsten Erkenntnisse sind: Schwierige Aufgaben sind durch genaue Analyse leichter lösbar. Es ist gut, Arbeitsprozesse auf den Prüfstand zu stellen. Ich habe ganze neue und effektive Methoden kennengelernt.
Ich empfehle den Lehrgang, weil die Dozentin sehr kompetent ist und neue Ansätze vermittelt werden." (Oliver Drucks, Antenne Niederrhein)


Wer als Führungskraft eine Redaktion leitet (ob als Chef oder Stellvertreter) muss mehr leisten, als die journalistische Arbeit zu organisieren und zu koordinieren. Die Führungskraft regelt die organisatorischen Dinge, wacht über die Qualität der Produkte und leitet ein Team von kreativen Menschen. Sie bildet aus, coacht, organisiert Konferenzen und Projekte und bringt die Redaktion inhaltlich und strategisch nach vorne.
Eine anspruchsvolle Aufgabe, die nicht nur vielfältige Kompetenzen erfordert, sondern ohne eine Grundausstattung an Handwerkszeug nicht zu bewältigen ist.
Im Lehrgang definieren Sie Ihre Position als Führungskraft und lernen das wichtigste Handwerkzeug kennen.

5 Gründe für die Teilnahme:

  • Sie wollen Sicherheit gewinnen über ihre Rolle und ihre Aufgabe.
  • Sie wünschen sich Handwerkszeug, um die tägliche Arbeit effektiver und effizienter gestalten zu können.
  • Sie suchen Impulse, um ihr journalistisches Produkt zielgerichtet zu verbessern und weiter zu entwickeln.
  • Sie brauchen Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter/-innen / Kollegen/-innen motivieren, mitreißen und anleiten können.
  • Sie wollen sich das theoretische Fundament für Ihr Tun kompakt und gut aufbereitet aneignen.


Modul 1: 10.10.2018-12.10.2018 Grundlagen (3 Tage)

  • Rolle und Haltung
  • Selbstmanagement
  • Grundlagen Organisationsentwicklung
  • Ablauforganisation

Modul 2: 29.10.2018- 30.10.2018

  • Personalentwicklung

Modul 3: 12.11.2018 - 13.11.2018

  • Kommunikation
  • Konferenzen leiten

Modul 4: 03.12.2018 - 04.12.2018

  • Qualitätsmanagement
  • Aircheck, Feedback, Blattkritik

 

Unser Angebot: Der Lehrgang ist modular aufgebaut und vermittelt neben Grundlagen- auch Spezialwissen aus dem Bereich Redaktionsmanagement. Der Kurs besteht aus insgesamt 4 Modulen - alle Module sind aber auch einzeln buchbar, falls Sie sich nur für einzelne Teilaspekte interessieren.

Um möglichst effektiv zu arbeiten, ist die Teilnehmerzahl auf max. 6 beschränkt. Die Module finden statt, wenn sich mindestens 3 Teilnehmer/-innen angemeldet haben.

Prüfung:
Nach Abschluss des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, an einer Prüfung bei unserem Kooperationspartner DEKRA Certification GmbH teilzunehmen. Bei Bestehen erhalten Sie ein Zertifikat über die Prüfung zum „Redaktionsmanager“.
Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Modulen.

Für die Teilnahme an der Prüfung schließen Sie einen gesonderten Vertrag mit der DEKRA Certification GmbH. Die Teilnahme ist freiwillig.


Zielgruppe: CvD, RvD, Redaktions- und Programmleiter/-innen aus TV, Hörfunk, Zeitung, Online

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestens 5jährige Erfahrung als Journalist/-in, Erfahrungen als Führungskraft oder mindestens die Option auf Übernahme in eine Führungsposition

Methoden: Theorie-Input, praktische Übungen, angeleiteter kollegialer Austausch.

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen.

Ort: MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH

Termine:
Modul 1: 08. - 10.10.2018
Modul 2: 29. - 30.10.2018
Modul 3: 12. - 13.11.2018
Modul 4: 03. - 04.12.2018

Zeit: jeweils von 09.30 bis 17.30 Uhr

Kosten: 620,00 EUR für Modul 1 (Dieses Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit!) Achtung: Alle Module werden separat abgerechnet!

Achtung: Das Programm für den Bildungsscheck NRW wurde überarbeitet. Mit dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie bis zu 500,00 EUR (Infos als PDF) sparen! Bitte sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Bitte beachten Sie: 

Rabatte, Bildungsschecks und/oder Förderungen sind nicht miteinander kombinierbar!

Bildungsschecks werden von uns erst ab einer Teilnehmergebühr von mindestens 200,00 EUR angenommen!


Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.