Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. 

 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität.

Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für ein persönliches Coaching zu den angegebenen Themen oder ein Training-on-the-Job.

Sprechen Sie uns an - wir freuen uns!

E-Mail: mail_at_mq-koeln.de

Thema
Termin
Dozenten

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte, die sich grundsätzlich mit den Themen Fehlerkultur und Fehlermanagement auseinandersetzen wollen

Zugangsvoraussetzungen: keine, Kenntnisse im Qualitätsmanagement sind nicht erforderlich!

Inhalt:
„Fehler vermeidet manindem man Erfahrung sammeltErfahrung sammelt manindem man Fehler macht.“ Laurence Johnston Peter, amerikanischer Managementberater

… und dann aus ihnen lernt. 

Soweit die Theorie. In der Praxis sieht es leider oft anders aus.

Wird ein Fehler öffentlich, werden Schuldige gesucht, die dann entsprechend sanktioniert werden. Es wird viel Energie aufgewendet, um Fehler zu verschweigen.

Schade eigentlich, denn im richtigen Umgang mit Fehlern steckt unglaublich viel Potenzial für Innovation und Kreativität. Fehler öffnen den Blick für neue, vielleicht bessere Herangehensweisen. Und - ein funktionierendes Fehlermanagement wird in der zunehmend komplexen Arbeitswelt, in der vieles unsicher und unvorhersehbar ist, immer wichtiger.

Im Workshop erwerben Sie an nur einem Tag Grundlagenwissen zum Fehlermanagement, lernen Methoden und Instrumente für den konstruktiven Umgang mit Fehlern kennen und entwickeln an praktischen Beispielen, gerne auch eigenen, Strategien für eine „kontinuierliche Verbesserung“.

Der Kurzworkshop hat folgende Inhalte:

  • Fehlerarten und Umgang damit
  • Methoden zur Fehleranalyse in Theorie und Praxis
  • Methoden und Instrumente zum Fehlermanagement in Theorie und Praxis
  • Rahmenbedingungen für und Schritte zu einer konstruktiven Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen

Sie haben die Gelegenheit, folgende Methoden auszuprobieren:

  • Fehlern auf den Grund gehen mit der FMEA für Dienstleistungen
  • Ursachen für Fehler finden mit Ishikawa
  • DMAIC als Grundhaltung einer lernenden Organisation
  • Fehler auf die Leinwand mit der Fehler-Canvas

Alle Inhalte sind sofort in den Alltag übertragbar. 

Termin: 08.04.2020

Zeit: jeweils von 09.30 bis 17.30 Uhr

Ort: MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH

Teilnehmerzahl: max. 4 - 6 Personen

Kosten: 295,00 pro Teilnehmer (Das Seminar ist nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der MWSt. befreit.)
In den Teilnehmergebühren sind enthalten: Umfangreiche Seminarunterlagen, kalte und warme Seminargetränke, Kosten für Tagungsraum und Ausstattung (Verpflegung und Unterkunft sind nicht enthalten).

Achtung: Das Programm für den Bildungsscheck NRW wurde überarbeitet. Mit dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie bis zu 500,00 EUR (Infos als PDF) sparen! Bitte sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Bildungsschecks werden von uns erst ab einer Teilnehmergebühr von mindestens 200,00 EUR angenommen!