Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. 

 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität.

Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für ein persönliches Coaching zu den angegebenen Themen oder ein Training-on-the-Job. Mehr Informationen dazu finden Sie hier hier.

Für alles andere sprechen Sie uns an - wir freuen uns!

E-Mail: mail_at_mq-koeln.de

Thema
Termin
Dozenten

Die Idee hinter unseren Medientrainings

Viel zu tun, wenig Zeit und dringender Klärungsbedarf? Genau dafür haben wir unser neues Format der Lernnuggets (Lernhäppchen) Medientraining entwickelt. In kurzen, gut getakteten Einheiten erfahren Sie, wie Sie Ihre Chancen steigern können „in die Zeitung zu kommen“, Sie lernen, was man bei Interviews tun und möglichst nicht tun sollte und können an Ihrem Formulierungstalent für gute Pressemitteilungen feilen.

Alle Nugget-Trainings bestehen aus drei jeweils 2stündigen Online-Modulen, zwischen dem zweiten und dritten Modul arbeiten Sie in Ihrer Lerngruppe an einer praktischen Aufgabe. So können Sie sich bequem vom Büro oder aus dem Homeoffice heraus mit ihrer Kompetenzentwicklung beschäftigen.

Ihre Trainerinnen sind erfahrene Journalistinnen und kennen die Arbeitsabläufe in Redaktionen aus eigener Erfahrung.

Die Nugget-Medientrainings gibt es aktuell für 199,00 EUR – wenn Sie bis zum 10. Juni Ihre Anmeldung abschließen.

Im ersten Nugget lernen Sie, wie welche Themen für Redaktionen interessant sind und warum.

Zielgruppe

Zielgruppen sind alle Menschen, die regelmäßig oder gelegentlich mit der Presse in Kontakt kommen (müssen), um ihre Organisation in der Öffentlichkeit zu präsentieren: von Firmen über Vereine und Verbände bis hin zu sozialen Organisationen, Schulen und Kitas. 

Methoden

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein Webinar, sondern um ein Online-Training handelt. Ihre aktive Mitarbeit ist gewünscht!

Ort: von wo immer Sie möchten, der Kurs findet ausschließlich online statt Kosten: Sonderpreis! Statt 345 EUR nur 199 EUR, bei Buchung bis 10. Juni. 

  • Stabile Internetverbindung
  • Kamera (Laptopkamera reicht aus)
  • Mikrofon (idealerweise Headset oder Kopfhörer, gutes Laptopmikrofon reicht aus)

 Technische Voraussetzungen:

Zoom funktioniert über Ihren Browser - eine Herunterladen von Software ist nicht notwendig.

 Kosten:  Sonderpreis! Statt 345 EUR nur 199 EUR, bei Buchung bis 10. Juni. 

Unsere Trainings und Lehrgänge sind mehrwertsteuerbefreit.


„Mein Thema in Zeitung und Radio“

Mit der Presse in Kontakt zu treten ist mitunter eine rätselhafte Geschichte. Man selber ist total überzeugt vom eigenen Produkt, von der tollen Aktion oder der Benefiz-Geschichte, die man plant, man schickt Infos an die Presse und zurück kommt: Nichts.

Um erfolgreiche Presse-Arbeit zu machen, ist es wichtig, zu verstehen, wie Journalist*innen arbeiten, unter welchen Zwängen Redaktionen stehen, wann eine Geschichte für Medien interessant ist, wann nicht – und wie man sie vielleicht doch interessant machen könnte.

Statt für 345 Euro bieten wir diesen Workshop aktuell zum Corona-Sonderpreis von 199 EUR an.

 Ihr Nutzen:

Lernen Sie von Medienprofis Kniffe aus der Praxis kennen, um sich und Ihre Anliegen besser gegenüber der Presse darzustellen.  

Die Inhalte:

In unserem Online-Medientraining geben wir als gelernte und aktive Journalist*innen einen Einblick, wie die Presse so tickt und beantworten ganz konkret Ihre Fragen: 

  • Wie verschaffen Sie sich mit Ihren Anliegen Gehör? 
  • Nach welchen Kriterien entscheiden Journalist*innen und Redaktionen, ob ein Thema relevant ist oder nicht? 
  • Wie stelle ich sicher, dass mein Thema auch verstanden wird? Auf welchen Wegen erreiche ich Redaktionen? 
  • Wem schicke ich meine Pressemitteilung?

Mit praktischen Übungen vertiefen Sie die gelernten Inhalte an ihrem ganz eigenen Themen.

Termine:

Der Online-Workshop „Medientraining“ findet an drei Terminen als Video-Live-Konferenz über Zoom statt. Diese Trainings dauern jeweils zwei Stunden. Zusätzlich planen zwischen dem zweiten und dritten Termin bitte zwei  bis drei Stunden für eine praktische Hausarbeit mit ein.  

Termine für die Live-Video-Trainings sind: 

17.06.: 10 – 12 Uhr 

24.06.: 10 – 12 Uhr 

01.07.: 10 - 12 Uhr 

Trainer*innen:

Sylvia Homann, Journalistin, Trainerin, Qualitätsmanagerin

Ursula Wienken, Journalistin, Trainerin, Coach, Qualitätsmanagerin

Weitere geplante Themen:

  • Pressemitteilungen schreiben
  • Die kleine Kunst des Pressefotos
  • Souveräne Interview geben

Abonieren Sie hier unseren Newsletter - wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.