Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. 

 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität.

Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für ein persönliches Coaching zu den angegebenen Themen oder ein Training-on-the-Job.

Sprechen Sie uns an - wir freuen uns!

E-Mail: mail_at_mq-koeln.de

Thema
Termin
Dozenten

Teilnehmerstimmen:

"Ich empfehle den Kurs, weil die Dozentin sehr sympathisch und kompetent ist und die Themen umfangreich und strukturiert vermittelt werden." (Nicole Möhlenkamp, VHS Wiesbaden)

"Ich empfehle diesen Kurs, weil ich viel gelernt habe, Spaß hatte und das Seminar zwar anstrengend, aber nie langweilig fand." (Katrin Böhm, ASB Kinder- und Jugendhilfe Rostock)

"Ich empfehle den Kurs, weil die Inhalte wirklich umsetzbar und handhabbar sind." (Astrid Kalka-Streich, VHS Dorsten)

Zielgruppe: Zielgruppe für die Veranstaltungen sind Qualitätsbeauftragte in Bildungs- und Beratungseinrichtungen,Medien und anderen Kreativberufen, Führungskräfte, Mitarbeiter/-innen, die sich auf eine Tätigkeit als Qualitätsbeauftragte/-r vorbereiten wollen, Mitarbeiter/-innen, die sich ein vertieftes Verständnis zum Thema verschaffen wollen, alle Interessierten

Termin:

16. - 1910.2018, jeweils 09.30 Uhr - 17.30 Uhr (Freitag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr)

Zugangsvoraussetzungen: Grundkenntnisse

Ziele:
Vermittlung von QM-Grundwissen (auf Grundlage der ISO 9001), um als Qualitätsbeauftragte/-r oder Führungskraft ein QM-System in Bildung und Beratung einrichten und leben zu können.
Vermittlung von umfänglichen Kenntnissen zu QM-Modellen und –Normen und ihren speziellen Anforderungen, um Testierungs-, Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren aktiv gestalten zu können.
Vermittlung von Kenntnissen und Gestaltungsmöglichkeiten für „integrierte“ QM-Systeme, um Anforderungen zusätzlicher Modelle / Verfahren sinnvoll in das Leitsystem integrieren zu können (Beispielsweise sinnvolle Kombination von LQW und AZAV)
Vermittlung von Praxiskenntnissen zu QM-Werkzeugen und –Methoden, um das QM-System lebendig und Mitarbeiter-orientiert lenken zu können

 

Themen im Überblick:

  • Grundverständnis Qualitätsmanagement
  • Denken in Qualitätskreisläufen (Von der Bedarfserschließung zum Controlling)
  • Denken und Arbeiten in Prozessen
  • Prozessansätze (Schlüsselprozesse / Relevante Prozesse definieren und sinnvoll dokumentieren
  • Qualität bewerten 1 (Kennzahlen im QM, Qualitätsplanung, Fehlermanagement)
  • Ziele und deren operative Umsetzung
  • Qualität dokumentieren
  • Qualität bewerten 2 (Interne Überprüfungen zur Funktionsweise des Unternehmens / Interne Audits)
  • Rolle und Auftrag QMB

 

Die Praxisbespiele berücksichtigen bei Bedarf jeweils die Schnittstellen / Synergien der ISO 9001 zu den QM-System der Teilnehmer/-innen (LQW / Gütesiegel Weiterbildung / AZAV / DIN EN 29990)

Daten auf einen Blick:

Termin: 16.10. - 19.10.2018

Zeit: jeweils von 09.30 - 17.30 Uhr (Freitag: 09.00 Uhr - 16.00 Uhr)

Ort: MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH (ggf. wird auf einen anderen Seminarort innerhalb Kölns ausgewichen)

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Kosten: 1,000,00 EUR (Das Seminar ist nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der MWSt. befreit)

Im Preis enthalten sind das Seminarcatering (Kaffee, Tee, Wasser), die Unterlagen (Workshopprotokoll) sowie eine Teilnahmebestätigung.


Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.