Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. Die meisten der Trainings gibt es auch als Online-Formate. Das Programm wird fortlaufend aktualisiert. 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität. Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. 

Halten Sie sich über unseren Newsletter auf dem Laufenden. Als Bonus finden Sie im Newsletter jeweils eine Anleitung, Methode oder ein Arbeitsblatt für Ihre QM-Praxis. Hier geht es zur Anmeldung! 

Thema
Termin
Dozenten

Zielgruppe:

AZAV-Qualitätsbeauftragte, Inhaber*innen von Firmen, die AZAV-zugelassen sind (Arbeitsvermittler, Fahrschulen etc.), Führungskräfte, die in Bezug auf die AZAV mehr Durchblick brauchen.

Ihr Nutzen:

Sie erfahren, wie Sie sich optimal auf das nächste anstehende Überwachungsaudit vorbereiten. Schwerpunkte sind Umsetzung und Nachweisführung zu alternativen Lernformen. 

 Die Inhalte:

Träger, die sich aktuell auf das jährliche Überwachungsaudit nach AZAV vorbereiten, haben eine weitere Herausforderung zu meistern. Schwerpunktmäßig wird bei allen Maßnahmen, die mit Hilfe sogenannter alternativer Lernformen durchgeführt wurden, die azav-konforme Umsetzung überprüft. Im Kurz-Workshop erhalten Sie einen Überblick über das, was von den Auditor*innen möglicherweise abgefragt wird. So können Sie sich vor bösen Überraschungen schützen. 

  • Anforderungen in Bezug auf alternative Lernformen
  • Konzept für die Umsetzung
  • mögliche Nachweise, die beim Audit vorzulegen sind
  • Hinweise zur Durchführung von internen Audits als Vorbereitung
  • Überprüfung der Kalkulation

Termin:

17.06.2020, 10.00 - 11.00 Uhr

Ort: Das Training findet über Zoom statt.

Technische Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung
  • Kamera (Laptopkamera reicht aus)
  • Mikrofon (idealerweise Headset oder Kopfhörer, gutes Laptopmikrofon reicht aus)

 Zoom funktioniert über Ihren Browser - eine Herunterladen von Software ist nicht notwendig.

 Kosten: Diese Veranstaltung ist für die Teilnehmer*innen kostenlos.