Trainings und Lehrgänge

Unsere Trainings und Workshops richten sich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen. Alle unsere Angebote haben garantierten Praxisbezug. Sie erwerben das Wissen, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. 

MehrQualität bedeutet für uns in diesem Zusammenhang kleine Gruppen (max. 6 Personen), die die Berücksichtigung von individuellen Fragen jederzeit möglich machen und eine lernförderliche, gute, persönliche Atmosphäre. Daher arbeiten wir bevorzugt in unserem kleinen, feinen Seminarraum. Die meisten der Trainings gibt es auch als Online-Formate. Das Programm wird fortlaufend aktualisiert. 

Finden Sie hier schnell und übersichtlich die passenden Trainings/Workshops für sich und Ihre Mitarbeiter/-innen – mit einem Mehr an Qualität. Alle Angebote können Sie bei Bedarf auch Inhouse buchen. 

Halten Sie sich über unsere QM-Infobox auf dem laufenden. Monatlich schicken wir Ihnen Tipps, Arbeitshilfen und Werkzeuge frei Haus in Ihren E-Mail-Eingang.

Hier geht es zur Anmeldung.

Thema
Termin
Dozenten

Zielgruppe:

AZAV-Qualitätsbeauftragte, Inhaber*innen von Firmen, die AZAV-zugelassen sind (Arbeitsvermittler, Fahrschulen etc.), Führungskräfte, die in Bezug auf die AZAV mehr Durchblick brauchen.

Ihr Nutzen:

Das Online-Training verhilft Ihnen zu einem vertieften Verständnis für die AZAV und ihre Besonderheiten und verschafft Ihnen Handwerkszeug zur Bewältigung der komplexen Verordnung. Darüber hinaus lernen Sie Methoden kennen oder erleben deren Anwendung neu, die Ihnen dabei helfen, den externen Audits und sonstigen Prüfungen gelassener entgegen zu blicken und die AZAV so zu gestalten, dass Sie, Ihre Mitarbeiter*innen, Ihre Kunden und Teilnehmer*innen von der Zulassung profitieren.

  • Sie lernen die AZAV richtig kennen.
  • Sie können Ihr QM-System inklusive der Dokumentation sehr viel besser und sinnvoller gestalten und leben.
  • Sie verstehen, welche Rolle die ISO 9001 im Kontext der AZAV spielt.

 Die Inhalte:

  • Wie tickt die AZAV: Die wichtigsten Regelwerke und ihre Anwendung.
  • Wieso in der AZAV soviel ISO steckt und was das für Sie heißt.
  • Wie man QM-taugliche Arbeitsroutinen etabliert:
    • AZAV als QM-System denken
    • Grundlagen Prozesse
    • Grundlagen Fehler, Korrektur und Vorbeugung
    • Ziele und Kennzahlen in der AZAV
    • Interne Audits sinnvoll nutzen
    • Managementbewertungen anforderungskonform gestalten

Termine (jeweils 10.00 - 14.00 Uhr)

19.05.2021 (Mittwoch) / 20.05.2021 (Donnerstag) /
28.05.2021 (Freitag) / 01.06.2021 (Dienstag)
Bitte planen Sie für Gruppenarbeiten und das Selbststudium jeweils noch ca. 1 - 2 zusätzliche Stunden zwischen den Modulen ein.

Ort: Das Training findet über Zoom statt.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein Webinar, sondern um ein Online-Training handelt. Sie werden im Lehrgang auch in Gruppen an Praxisaufgaben arbeiten. Zwischen den Terminen sind ein- bis zweistündige Arbeitstreffen der Teilnehmer*innen (aktuell ausschließlich digital) in Kleingruppen vorgesehen. Darüber hinaus erhalten Sie Material zur Vor- und Nachbereitung der gemeinsamen Termine. 

Technische Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung
  • Kamera (Laptopkamera reicht aus)
  • Mikrofon (idealerweise Headset oder Kopfhörer, gutes Laptopmikrofon reicht aus)

Zoom funktioniert über Ihren Browser - eine Herunterladen von Software ist nicht notwendig.

 Kosten: 600,00 EUR

Unsere Trainings und Lehrgänge sind nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der MWSt. befreit.
Wir nehmen Bildungsschecks und Bildungsprämiengutscheine an.